Vorsicht mit Liebesschw?ren ! - die Prognose bis 14.9.2007

....die Kurzzeitprognose für die aktuelle Woche ist wieder für jeden nachlesbar !

Moderator: nemesis

Vorsicht mit Liebesschwüren ! - die Prognose bis 14.9.2007

Beitragvon nemesis » 07.09.2007, 12:12:26

[img:ee4b456753]http://xxxxxxxxx.de/Ra14092007.jpg[/img:ee4b456753]
Radix zum 14. September 2007
Sternzeit 10.25 Uhr / MESZ 12.00 Uhr

Seid mir recht herzlich gegrüßt, liebe Leserinnen und Leser, zur Wochenprognose bis Freitag, den 14.9.2007 ! [img:ee4b456753]http://xxxxxxxxx.de/feuerkessel2.gif[/img:ee4b456753]

Na, was haben wir denn da vor uns in dieser Woche...... zunächst mal wird am kommenden Wochenende unser abnehmender Mond auf die Venus im Löwen treffen ? sie ist ab Samstag auch nicht mehr ?rückläufig? ? ich würde mal sagen, dass besonders der Löwe sowie alle Feuerzeichen und die Luftzeichen jetzt in Sachen Liebe wieder mehr aus sich herauskommen werden. Das könnte durchaus ein wenig überschwänglich werden, große Gefühle zeigen sollte jetzt nicht mehr so schwer sein als zu der Zeit als man seine Verliebtheit doch lieber für sich behielt, als Venus noch ?rückläufig? war. Aber Vorsicht : in der Opposition haben wir nach wie vor Chiron mit Neptun zusammen im Tierkreiszeichen Wassermann ! ? und dies fördert leider sehr leicht Enttäuschungen, wenn das ?Objekt der Begierde? auf verliebte Äußerungen womöglich völlig anders reagieren sollte als erwartet. Wer sich jetzt offenbart sollte realistisch bleiben, einem Menschen seine Liebe gestehen welcher z. B. gebunden ist, kann eine sehr dumme Idee sein.

Am Dienstag ist Neumond im Tierkreiszeichen Jungfrau, zudem geht dies ebenfalls in oppositionelle Spannung zu Uranus in den Fischen. So manches Sternenkind, besonders solche, welche quer platziert sind wie Schützen, Zwillinge und der Fisch in Opposition, könnten somit Dienstags reichlich verstimmt einher kommen, die Laune kann sinken. Mond in der Jungfrau ist generell etwas nüchtern und gefühlsarm, womit z. B. die meisten Krebse nicht so gut klar kommen, während es Wassermann gar nicht so eng vertragen kann.

Überhaupt: mit Merkur in der Waage und im ungünstigen Quincunxwinkel zu Chiron-Neptun im Wassermann werden sich die vielleicht am Wochenende etwas unglücklich gelaufenen Liebesoffenbarungen kanalisieren in Form von Diskussionen, übers ?warum?, ?wieso nicht? und ?weshalb so?. Die Vorkommnisse des Samstag und Sonntag werden sicherlich unter der Woche nochmals thematisiert, aber mit echten Ergebnissen sollten wir besser nicht rechnen.

Mars in den Zwillingen und Venus im Löwen bleiben übrigens diese Woche im ?fließenden? Sextil ? auch wenn es Enttäuschungen und etwas schiefgelaufene Diskussionen geben mag, in Streit sollte es eher nicht ausarten.

Als günstigsten Tag für solche Gespräche würde ich den Donnerstag einschätzen, da trifft der zunehmende Mond auf Merkur in der Waage. Ein harmonisches, friedliches und vor allem klärendes Gespräch sollte möglich sein.




Gruß von nemesis [img:ee4b456753]http://xxxxxxxxx.de/perserkatze7.gif[/img:ee4b456753]



Das Tarot zur Woche : http://dunkle-mondin.de/forum/basis/viewtopic.php?t=1627&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=

Das Aztekenhoroskop bis 13.9. : http://dunkle-mondin.de/forum/basis/viewtopic.php?t=1624&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight=
nemesis
 
Beiträge: 2249
Registriert: 01.10.2002, 14:18:34

Zurück zu Wochenprognose bis 2007 !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 7 Gäste